SAGOM

Die «Schweizerische Ärztegesellschaft für Osteopathische Medizin» (gegründet 5. April 2003) ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Osteopathische Medizin ist als Ergänzung und Erweiterung der "klassischen Medizin" zu verstehen, im Sinne eines gesamthaften Ansatzes.

Die Osteopathische Medizin diagnostiziert und therapiert somatische Funktionsstörungen in allen Bereichen des Körpers mit osteopathisch manipulativer Therapie (OMT).

Schweiz. Ärztegesellschaft für Osteopathische Medizin SAGOM

News

GMI Posterpreis

Die Präsidentin der wissenschaftlichen Kommission der SAMT, A.-G. Mittaz Hager, gratuliert Jasmin Bähler, Ko-Autorin des Posters "Vergleich von aktiver und passiver Physiotherapie bei nicht-spezifischen Nackenschmerzen, systematische Literaturübersicht und Metaanalyse" mit Manuela Sahli und Roger Hilfiker von der Physiotherapie der HES-SO Valais-Wallis.



Der 2. Platz geht an Matthias Alloi von der SUPSI für sein Poster "Physiotherapy assessment of pain mechanism in patients with low back pain - a systematic review".