SAGOT

Gegründet 2010 hat sich die SAGOT zum Ziel gesetzt, die Osteopathische Therapie im Gesundheitswesen fest zu verankern.

Dabei ist die Kombination Physiotherapie, Manuelle Therapie und Osteopathische Therapie Voraussetzung für ein optimales Behandlungskonzept.
Regelmässige Fort- und Weiterbildungen in diesen Bereichen sind in unseren Statuten verankert und sichern die berufliche Qualifikation unserer Mitglieder. In regelmässigen Abständen werden Qualitätszirkel durchgeführt und einmal im Jahr findet der «Anatomietag» am anatomischen Institut in Bern statt.

Wichtig ist uns auch der Kontakt zur «Schweizerischen Ärztegesellschaft für Osteopathische Medizin» SAGOM, sowie zu unseren deutschen Kollegen der «Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Osteopathische Therapie» DAGOT e. V. und der «Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin» DGOM e. V.

News

Kurs "Mobilisation des Nervensystems"

Datum: Samstag, 1. Oktober 2022

Ort: Berner Fachhochschule

Das Angebot richtet sich an Ergotherapeutinnen und -therapeuten, Physiotherapeutinnen und -therapeuten sowie Ärztinnen und Ärzte.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie hier.