SAGOT

Gegründet 2010 hat sich die SAGOT zum Ziel gesetzt, die Osteopathische Therapie im Gesundheitswesen fest zu verankern.

Dabei ist die Kombination Physiotherapie, Manuelle Therapie und Osteopathische Therapie Voraussetzung für ein optimales Behandlungskonzept.
Regelmässige Fort- und Weiterbildungen in diesen Bereichen sind in unseren Statuten verankert und sichern die berufliche Qualifikation unserer Mitglieder. In regelmässigen Abständen werden Qualitätszirkel durchgeführt und einmal im Jahr findet der «Anatomietag» am anatomischen Institut in Bern statt.

Wichtig ist uns auch der Kontakt zur «Schweizerischen Ärztegesellschaft für Osteopathische Medizin» SAGOM, sowie zu unseren deutschen Kollegen der «Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Osteopathische Therapie» DAGOT e. V. und der «Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin» DGOM e. V.

News

Kurs «Manuelle Therapie der oberen Extremitäten»

Zu Beginn des neuen Jahres 2022 wird unser Kurs für Ergotherapeuten endlich wieder stattfinden!

Datum: 10-11. Februar (Teil 1) und 20-21. Mai 2022 (Teil 2).

Melden Sie sich bis spätestens 23. Januar 2022 über unser Anmeldeformular an!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte HIER.


News

Neuer MMI-Kurs in Novaggio (IT / FR) findet im 2022 statt!

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir den der Kurs Advanced Novaggio, den wir im vergangenen Jahr absagen mussten, im Jahr 2022 endlich durchführen können. Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie hier. 

Wir warten gespannt auf Ihre Anmeldung!

Beste Grüße

Francesco Vanini und Gianni Maffei