Über uns Mitgliederbereich Therapeuten Weiterbildung Fortbildung Patienteninformation ErgotherapeutInnen Partner Links Services Sitemap Partnerangebot Sponsoren

Behandlung

Zunächst erklärt Ihnen Ihr(e) Manualtherapeut/in jeden Behandlungsschritt, damit Sie verstehen, was geschieht und damit Sie aktiv mitarbeiten können.
Der Therapeut arbeitet mit erlernten Handgriffen, die weder schmerzhaft noch gefährlich sind. Es kann vorkommen, dass an Wirbel oder Gelenken ein hörbares Knacken ausgelöst wird.
Alle Techniken haben das Ziel, die gestörte Funktion wieder herzustellen. Dabei wendet der/die Manualtherapeut/in kaum Kraft und keinerlei Gewalt an, sondern geht in der Regel schmerzfrei und schonend vor.
Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie eine bei der SAMT ausgebildete Physiotherapeutin oder einen Physiotherapeuten.

Zurück zur Startseite